burger
burger

STABIL ELITE live in Offenbach

- Advertisement -
- Advertisement -

Zwischen Innovation und Retrospektive bewegen sich die drei Burschen von Stabil Elite – eben jener Düsseldorfer Band, die mit ihren Veröffentlichungen das würzige Krautrock-Fass wiedereröffnete, Frische sowie Tanzbarkeit beimischte und so einen neuen Entwurf in Sachen Gegenwartspop vorlegte. Nach der gefeierten „Gold EP“ im vergangenen Jahr erschien nun Ende März ihr Debütalbum Douze Pouze. Darauf lassen Lucas Croon, Nikolai Szymanski und Martin Sonnensberger Kraftwerk-mäßig sphärische Synthesizer-Klänge ertönen, ebenso wie chiffrierte Poesie in deutscher Lingua gekoppelt mit rhythmischer Eleganz. Unverkennbar ist dabei, dass die drei Mittzwanziger ihre Inspirationsquellen der siebziger und achtziger Jahre nicht verschweigen, sondern sich ganz bewusst auf diese beziehen. Aus retromanischem Krautrock entsteht so durch frische Ideen innovative Pop-Musik für eine neue Generation.

Mit Douze Pouze gehen Stabil Elite nun auf Tour. Halt machen sie unter anderem auch in Offenbach, wo sich der Verein Offenbach am Meer im Rahmen der Veranstaltungsreihe Harmonia mit der Ästhetik des Krautrocks beschäftigt und entsprechend das Konzert von Stabil Elite präsentieren wird.

Wir verlosen 2×2 Freikarten für Stabil Elite live am Samstag, den 12. Mai im Hafen 2 in Offenbach. Schickt bitte eine Mail mit dem Betreff Stabil Pouze an gewinnen@groove.de, um am Gewinnspiel teilzunehmen. Die Gewinner benachrichtigen wir herzlichst am Freitagmittag.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

konkrit #13: Musikjournalismus – endlich wieder totgesagt!

Wir müssen darüber reden, wie wir über Musik und Kultur reden. Oder besser noch darüber, wer sich das überhaupt noch leisten kann.

Im Studio mit Luke Slater: Die Wahrheit, die es gar nicht gibt 

Luke Slater hat zuletzt seinen Alias L.B. Dub Corp für ein neues Album revitalisiert – und uns durch sein Studio geführt.

Speedy J & Surgeon: „Sich darauf vorbereiten, unvorbereitet zu sein”

Groove+ Im Improvisationsprojekt Multiples treffen zwei Titanen der Technoszene aufeinander. Wir haben mit Speedy J. und Surgeon gesprochen.