burger
burger

Squelch

- Advertisement -
- Advertisement -

Nsi. sind Tobias Freund und Max Loderbauer, die hier vier gewohnt experimentelle Tracks veröffentlichen. „Rpope“ ist eine Collage aus Rauschen, Subbässen und Effekten. „Squelch“ scheint eine Hommage an legendäre Pro-Tools zu sein und stimmt trotz der futuristischen Note wunderbar nostalgisch. „Risset“, ein hyper-minimaler perkussiver Track, ist vor allem ein großer konzeptioneller Spaß, der mit Loops und Tempo spielt. Und das abschließende „Nikita“ zeigt versöhnlich pfeifende Electronica. Wunderbare EP.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Rene Wise: „Wenn der Loop was taugt, darf er sich nicht ändern!”

Groove+ Rene Wise ist ein junger Techno-DJ, der Jeff Mills noch ernst nimmt und ein DJ-Set nicht als Sprint, sondern als Marathon begreift. Warum? Erklärt er im Porträt.

Berliner Clubarbeitenden Gewerkschaft: „Auch wir wollen eine Work-Life-Balance haben”

Die BCG veranstaltet zum Tag der Arbeit einen Demo-Rave, um auf ihre Belange aufmerksam zu machen. Wir haben ihr gesprochen.

Felix Leibelt über Mark Spoon: „Das war kein gewöhnlicher Typ”

Wir wollten wissen, wie sich der Autor des Podcasts dem Mensch nähert, der wie kein anderer für die Ekstase und Exzesse Neunziger steht.