burger
burger

Scarlet Macaw (inkl. Edgar Dirksen Mix)

- Advertisement -
- Advertisement -

Zahmer als gewohnt baut Claude Vonstroke hier ein sich perkussiv immer weiter aufschichtendes, kickendes Beatgerüst, in das stimmungsvolle Streicher gebettet werden. Der Kunstgriff liegt dabei darin, den Track kurz vor der erwarteten Eruption in der Mitte zu stoppen und wieder bei Null anzufangen. Sehr stimmig, das alles. Den Track gibt es dann noch mal ohne Streicher und im Edgar-Dirksen-Mix, der zwar auf den Bruch in der Mitte verzichtet, sich ansonsten nahe am Original hält und dem Track aber mehr Räumlichkeit verleiht.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Rene Wise: „Wenn der Loop was taugt, darf er sich nicht ändern!”

Groove+ Rene Wise ist ein junger Techno-DJ, der Jeff Mills noch ernst nimmt und ein DJ-Set nicht als Sprint, sondern als Marathon begreift. Warum? Erklärt er im Porträt.

Berliner Clubarbeitenden Gewerkschaft: „Auch wir wollen eine Work-Life-Balance haben”

Die BCG veranstaltet zum Tag der Arbeit einen Demo-Rave, um auf ihre Belange aufmerksam zu machen. Wir haben ihr gesprochen.

Felix Leibelt über Mark Spoon: „Das war kein gewöhnlicher Typ”

Wir wollten wissen, wie sich der Autor des Podcasts dem Mensch nähert, der wie kein anderer für die Ekstase und Exzesse Neunziger steht.