Diese in sich ruhenden Rhodes-Melodien inmitten von flüssigen Texturen, diese zurückgenommene Rhythmik als Metronom – Chillout sagte man früher mal dazu. „1984“ und „1997“ nennen sich die beiden Downbeat-Stücke, die diese wunderbare 7-Inch bevölkern, und wenn mir auch nicht ganz klar ist, worauf der erste Titel anspielt, 1997 war jedenfalls das Erscheinungsjahr von Moon Safari, jenes bahnbrechenden Air-Albums, dessen Ästhetik hier in stiller Andacht gehuldigt wird. Es rauscht nur etwas mehr, die Reverbs sind präsenter. Ansonsten alles wie damals.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here