Wer eins und eins zusammenzählen kann, kommt schnell dahinter, dass Klockworks etwas mit Ben Klock zu tun hat. Dem Berliner haben sich die Erinnerungen der endlosen Nächte und Morgen seiner Berghain-Respopenz unauslöschlich eingebrannt. In „Onyx“ und „Sean“ hallen die Sounds dieser Architektur wieder und schließen an seine Platten für Ostgut Ton oder Memo an. Tracks von, für und durch den Tanzflur. Das ist Industrial-Techno für 2007.

Vorheriger ArtikelPlayground/ Early Glow
Nächster ArtikelLow Profile (inkl. 2000 And One Mix)