burger
burger

Galopp

- Advertisement -
- Advertisement -

Mit „Galopp“ verfügt Adam Kroll einmal mehr über Vocalbrüche als Rhythmus-Stilmittel. Hinzu gesellt sich eine von flimmernden Flächen getragene Melodie, eine Art Pop-Moment parallel gesetzt zum lässig dahin schlendernden House-Groove. Hemmann & Kaden entziehen mit ihrer Interpretation dem Original das Süßliche, entblättern es und summen in bester thüringischer Knarz-Manier die jetzt völlig entblößte Hauptsequenz. Damit bleiben sie zwar unverkennbar, reichen aber an Krolls Version nicht ganz heran.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Oliver Hafenbauer und sein Label Die Orakel: „Viele mögliche Zukünfte” 

Groove+ Der einstige Robert-Johnson-Booker Oliver Hafenbauer hat sich als DJ, EOS-Mitgründer und Die-Orakel-Betreiber ein Profil erarbeitet.

A DJ’s DJ: HAAi über Wata Igarashi

In unserem A DJ's DJ erklärt HAAi, was sie an Wata Igarashi so fasziniert und wie er es schafft, die Menge auf der Tanzfläche zu halten.

R-Label Group: 10 prägende Tracks auf Kobosils Label

Der Berliner DJ und Producer hat sein Techno-Label zum Jahresende aufgelöst – wir stellen zehn Tracks aus zehn Jahren R-Label Group vor.