burger
burger

Adrenochrome EP

- Advertisement -
- Advertisement -

Nhar, sonst eine Hälfte der 22 Crew, bringt mit „Adrenochrome“ seine erste Solo-EP auf dem momentan äußerst spannenden Schweizer Label Plak heraus. Dabei ist der Drei-Tracker für Minimal-Gourmets auf den ersten Blick eher Einheitsbrei als Nouvelle Cuisine. Wäre da nicht „Unquestionable“, ein immens kleinteilig und verschroben arrangiertes Fest, immer bewusst den Einsatz verpennend und so eine Bewegung in Superslowmotion zu 120 BPM vorgebend. Irgendwie Trance, irgendwie House, irgendwie wunderbar.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Oliver Hafenbauer und sein Label Die Orakel: „Viele mögliche Zukünfte” 

Groove+ Der einstige Robert-Johnson-Booker Oliver Hafenbauer hat sich als DJ, EOS-Mitgründer und Die-Orakel-Betreiber ein Profil erarbeitet.

A DJ’s DJ: HAAi über Wata Igarashi

In unserem A DJ's DJ erklärt HAAi, was sie an Wata Igarashi so fasziniert und wie er es schafft, die Menge auf der Tanzfläche zu halten.

R-Label Group: 10 prägende Tracks auf Kobosils Label

Der Berliner DJ und Producer hat sein Techno-Label zum Jahresende aufgelöst – wir stellen zehn Tracks aus zehn Jahren R-Label Group vor.