burger
burger

MOUNT KIMBIE Blind Night Errand (Hotflush)

- Advertisement -
- Advertisement -

Das britische Duo Mount Kimbie steht für einen unberechenbaren Sound, irgendwo zwischen Dubstep und organischem Ambient. Das bassgewaltige Titelstück „Blind Night Errand“ beginnt als einigermaßen konventioneller 2Step, um gegen Ende plötzlich in einer herrlichen Collage aus Stimmfetzen zu münden. Der „Dayglo Mix“ polt das ätherische „William“ für den Club um, während sich „Before I Move Off“ mit seinen schrammeligen Gitarren eher im Wohnzimmer wohlfühlt. Die Live-Version von „Maybes“ am Ende dieser Platte kann sich auch hören lassen.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

A DJ’s DJ: HAAi über Wata Igarashi

In unserem A DJ's DJ erklärt HAAi, was sie an Wata Igarashi so fasziniert und wie er es schafft, die Menge auf der Tanzfläche zu halten.

R-Label Group: 10 prägende Tracks auf Kobosils Label

Der Berliner DJ und Producer hat sein Techno-Label zum Jahresende aufgelöst – wir stellen zehn Tracks aus zehn Jahren R-Label Group vor.

AGY3NA: „Wenn ich einen Track geil finde, dann spiele ich ihn”

Groove+ Mit seinem Stilmix und seiner gelassenen Ausstrahlung sticht AGY3NA als DJ im Club hervor – untertags besticht er auch als Wissenschafter.