burger
burger
burger

BIG STRICK 100% Hustler (FXHE)

- Advertisement -

Vetternwirtschaft auf FXHE, dem Label des alten Eigenbrötlers Omar-S. Der holte schon Ende letzten Jahres für die fantastische „7 Days“-EP seinen Cousin Big Strick mit ins Boot, nun folgt Streich Nummer zwei. Scheppernd und dreckig werden hier den Maschinen drei grobkörnige Tracks entlockt, die dem Hörer zwischen dominanter Bassdrum und herrlich süßlichen Akkorden den Geruch von verbranntem Motorenöl in die Nase steigen lassen. Obendrauf gibt es noch Remixe von Omar-S, der die Tracks nicht nur mit seinem typischen Drumsound ausstattet, sondern dazu noch in unterschwellig warme und magische Flächen bettet. Detroiter Technofuturismus im perfekten Doppelpack.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

[REWIND 2022] 2000er-Edits auf dem Technofloor: Der Griff in die verbotene Popkiste

Groove+ 2000er-Popsongs im Trance-Makeover sind der große Dance-Trend 2022. Wir erklären, warum diese Tracks so elektrisierend sind.

[REWIND 2022] Clubkultur und Krise I: Warum es bisher keine Rückkehr zum Normalbetrieb gibt 

Groove+ Die Großen cashen ein, die Kleinen darben: Hier erfahrt ihr, warum es für das Nachtleben 2022 keine Rückkehr in die Normalität gab.

ÆDEN: Umfunktionierte Container und Grün zwischen Backsteinmauern

Groove+ Wie ist es, während einer Pandemie einen Club zu eröffnen? Diese und andere Fragen haben wir den Machern des ÆDEN gestellt.