Samstag, 3. Dezember 2016
Schlagworte Wolf+Lamb

SCHLAGWORTE: Wolf+Lamb

DENIZ KURTEL The Way We Live (Wolf+Lamb)

Ein trockenes Boom-Bap-Gerüst kickt rein, eine Basslauf changiert müde zwischen zwei Notenwerten, minimale Melodienplatzhalter treten auf. „Wake Me Up” nimmt als Liebeslied die körperliche...

SOUL CLAP EFUNK (Wolf+Lamb)

Waren Disco-Edits, Slomo-House, Wave, Post-Punk und Boogie einst die festen Koordinaten von Soul Clap, gehen die Herren nun zunehmend einen ähnlichen Weg wie das...

SOUL CLAP Duo mit vielen Hüten

Text: Carlos de Brito, Fotos: Franziska Sinn Erstmals erschienen in Groove 129 (März/April 2011) 2010 war ein gutes Jahr für Soul Clap: ausgedehnte Touren in Europa,...

AQUARIUS HEAVEN Can’t Buy Love EP (Wolf+Lamb 016)

Nach seinem Debüt auf Circus Company findet Brian Brewster alias Aquarius Heaven auch für seine zweite EP in Wolf+Lamb ein passendes Label für seine...

Nicolas Jaar

Lieder mit großer Kirsche (Teil 1)

Text: Arno Raffeiner, Foto: Timothy Saccenti Erstmals erschienen in Groove 128 (Januar/Februar 2011) Je schneller die Karrieren, desto langsamer der Beat. So lautet der neueste Merksatz...

VISIONQUEST Die Jungsbande im Partykeller

Text: Todd L. Burns, Fotos: Michael Mann Erstmals erschienen in GROOVE 131 (Juli/August 2011) Der Detroiter Seth Troxler zählt zu den allerbeliebtesten und -erfolgreichsten DJs zurzeit....

BURNING MAN through the eyes of Magda

Text: Magda, Picture credit: Andrew Fresh A German translation of this article has been published in Groove 133 (November/December 2011) Stepping onto the cracked earth of...

FREISTIL November/Dezember 2011

Plötzlich ergibt sich ein zweites Mal in 2011 dieser Moment, in dem man ein bestimmtes Stück Musik nicht mehr loslassen möchte. Das erste Mal...

NICOLAS JAAR Time For Us EP (Wolf+Lamb Music 08)

Wolf+Lamb ist definitiv eins der Labels im Moment. Diesmal überrascht Nicolas Jaar mit „Time For Us“ in Form einer lässigen Discohouse-Nummer voll herzzerreißender Streicher,...

Popular

Kyoka

Electron Festival 2016 Podcast

Clubbericht: Elysia (Basel)

Feier des Sounds

Marcel Dettmann

"Meine Generation ist ruppiger und schroffer."

Nachtdigital

"Ballermann auf hohem Niveau"

Aktuelle Ausgabe bestellen

74,376FansGefällt mir
3,409AbonnentenFolgen
37,340AbonnentenFolgen
10,530AbonnentenFolgen
197AbonnentenAbonnieren
3.409 Abonnenten
Folgen