Das Second System, das nie zu Ende gebaute zweite U-Bahn-System New Yorks, übt seit jeher eine große Faszination auf Urban Explorers, Stadthistoriker und Graffitisprüher aus. Komplette Tunnelsysteme, die brach liegen, sowie Geisterbahnhöfe oder halbfertige Stationen bilden die Vorlage für das Album des New Yorkers Adam X. Auf seinem Sublabel Sonic Groove Experiments betreibt er mit seinem Ambient-Alias ADMX-71 Feldforschungen und experimentelle Klangerkundungen. Mit Second System nimmt uns ADMX-71 mit auf eine Reise in die New Yorker Unterwelt. Konzeptionell ist dieser Trip eine Fahrt in Ambientsphären und Bassfrequenzen, die man so schon lange nicht mehr gehört hat. Eine derart hohe Dichte an Emotionen beeindruckt ungemein. Absoluter Tipp für die düstereren Jahrestage und reduzierteren Stunden, um den Kopf und Geist eine Führung durch den X’schen Klangkosmos gewähren zu lassen.

 


Video: ADMX-71Shell Stations