Box Aus Holz Records präsentieren in Zusammenarbeit mit dem in Berlin ansässigen Øye Recordstore warme synthesizerlastige Slow-House-Eskapaden mit Hingabe. Auf der zweiten Vinylauskopplung des jungen Labels trumpfen Labuzinski & Graef mit drei Konzepttracks zwischen Disco, House und Hip-Hop-Ausläufern sowie Detailtreue beim Sampling auf. Die B2, technoider House voller grooviger Bongos von The Ivory Boy, lässt dabei einen interessanten Bruch entstehen und komplementiert die volle Ladung Funk für die Ohren.