Unter den Hall- und Echoforschern könnte er als neuer Name gelten, dabei macht Laurent Bisch alias Fingers In The Noise seit mehr als 20 Jahren Musik. Er hat nur eine Weile für seine ersten Veröffentlichungen gebraucht. Drei Alben und einige EPs mit atmosphärischem Dub Techno hat der Franzose in den vergangenen drei Jahren auf diversen Netlabels veröffentlicht – nun also ein Album auf dem Essener Label BineMusic. Verglichen mit klassischem Dub Techno à la Basic Channel wählt Fingers In The Noise weichere Ausdrucksformen mit mehr Melodie. Das Album driftet federleicht vor sich hin, kein Track bricht mit dem Vorangegangenen, alles ist im Fluss. Und so lässt einen das Album ohne wirkliches Highlight hinter sich, aber mit dem unbestimmten Gefühl, gerade etwas Schönes erlebt zu haben.

 


Stream: Fingers In The NoiseSounds From The Moon (Album Preview)