David Best, Sänger der britischen Kraut-Elektroniker Fujiya & Miyagi, hat sich für sein neues Projekt Omega Male mit Sammy Rubin von der New Yorker Laptop-Rockband Project Jenny, Project Jan zusammengetan. Ihr gemeinsames Album erscheint am 16. November bei Full Time Hobby. Den Klang des Duos, dessen Name mit dem Begriff alpha male spielt, beschreiben Best und Rubin als Laptop-Sex-Musik „played by two white dudes“. Der Titeltrack „Omega Male“ ist schon jetzt als Gratis-Download erhältlich. Ähnlich wie bei Fujiya & Miyagi spielen auch für die neue Band Krautrock, Disco und Synthesizer-Pop als Einflüsse eine wichtige Rolle. Einige seiner persönlichen Favoriten hat Best in einem exklusiv bei uns erhältlichen Mix (mit Stücken von Amon Düül II, dem Italo-Disco-Projekt Electra, Yello und anderen) zusammengestellt.

 

[audio:Omega_Male-Exclusive_Mix_for_Groove.mp3]
Download: David BestOmega Male Mix (MP3, 320 kBit/s, 38:23 Min., 87,7 MB)

Amon Düül II – No Sushi For Camels
Electra – Feels Good (Carrots & Beets)
Shriekback – My Spine (Is The Bass Line)
Lou Reed – Stupid Man
Yello – Bostich
Sparks – Tryouts For The Human Race
Jamie Principle – Your Love
Donald Byrd – Christo Redentor