burger
burger
burger

Titelgeschichte

Peggy Gou: Künstlerin, Kämpferin, Nerd

Groove+ Vor drei Jahren spielte Peggy Gou nach eigenen Angaben vier Gigs im Jahr, heute ist sie gefühlt überall zur selben Zeit. Und sie will noch mehr.

Ab hier geht´s nur mit Abo weiter!

Die GROOVE berichtet seit 1989 über elektronische Musik und Clubkultur. Damit könnte es schon bald vorbei sein, denn auch wir haben als Online-Medium zu kämpfen. Es liegt an dir: Mach’ aus Existenzkampf Zukunftslust und hilf mit, unabhängigem Musikjournalismus eine Perspektive zu geben – und hol’ dir damit massenhaft exklusive Inhalte.

DISCLOSURE „Jeder liebt Garage“

Text: Florian Obkircher Erstmals erschienen in Groove 142 (Mai/Juni 2013) Zwei verbrüderte Landeier mischen die britischen Charts auf. Sie spielen ausverkaufte Konzerte, auf denen sie eigentlich...

BROOKLYN HOUSE

Text: Heiko Hoffmann, Foto: Anna Rose Erstmals erschienen in Groove 137 (Juli/August 2012) Die House-Szene New Yorks steckt voller Widersprüche. Einerseits erscheinen hier gerade im Wochentakt...

DIYNAMIC Die neue Hamburger Schule

Text: Tobias Staab, Fotos: Miguel Martinez Erstmals erschienen in Groove 136 (Mai/Juni 2012) Oberste Reihe: Christian Hilscher (Kollektiv Turmstraße); Manuel Garcia (Uner); Holger Behn (H.O.S.H.); Adrian...

Nina Kraviz: Das Schimmern in den Augen

Text: Alexis Waltz, Fotos: Mads Perch Erstmals erschienen in Groove 135 (März/April 2012) 2009 konnte man sich in kaum einem House-Track so bedingungslos verlieren wie in...

MAYA JANE COLES Wie eine künstliche Naturgewalt

Text: Tim Caspar Boehme, Fotos: Mads Perch Erstmals erschienen in Groove 134 (Januar/Februar 2012) Die Newcomerin des Jahres ist weit mehr als eine gefeierte Techhouse-Produzentin: Maya...

AUFGANG Welche Dialoge noch möglich sind

Text: Arno Raffeiner, Fotos: P.E Rastoin, Richard Bellia Erstmals erschienen in GROOVE 123 (März/April 2010) 2009 war wieder mal ein Jahr des großen Unworts: Crossover. Zahlreiche...

AUFGANG Welche Dialoge noch möglich sind (Teil zwei)

Text: Arno Raffeiner, Fotos: Richard Bellia Erstmals erschienen in GROOVE 123 (März/April 2010) Teil eins | Teil zwei | Teil drei Betrachtet man die fortschreitende Nutzung –...

AUFGANG Welche Dialoge noch möglich sind (Teil drei)

Text: Arno Raffeiner, Foto: Richard Bellia Erstmals erschienen in GROOVE 123 (März/April 2010) Teil eins | Teil zwei | Teil drei Rasante Arpeggien perlen von der Betondecke...