burger
burger
burger

Soylent Green

Roman Flügel: „Ich bin, wie ich bin. Ich mache, was ich mache”

Groove+ Im zweiten Teil unseres Interviews berichtet Roman Flügel von seiner Frankfurter Sturm-und-Drang-Zeit in den neunziger und nuller Jahren.

Ab hier geht´s nur mit Abo weiter!

Die GROOVE berichtet seit 1989 über elektronische Musik und Clubkultur. Damit könnte es schon bald vorbei sein, denn auch wir haben als Online-Medium zu kämpfen. Es liegt an dir: Mach’ aus Existenzkampf Zukunftslust und hilf mit, unabhängigem Musikjournalismus eine Perspektive zu geben – und hol’ dir damit massenhaft exklusive Inhalte.

Roman Flügel: Charts From The Past (September 2009)

Roman Flügels musikalisches Sprektrum ist so vielfältig wie seine zahlreichen Moniker. Für die Groove stellte er 2009 einen ähnlich diversen Chart zusammen.

DANIEL STEFANIK Groove Podcast 03

Für die dritte Ausgabe des Groove-Podcasts machen wir einen Abstecher nach Leipzig, wo Daniel Stefanik zuhause ist. Stefanik gehört seit Jahren zu den beständigsten...

ROMAN FLÜGEL Fatty Folders (Dial)

Nach zwei 12-Inch-Veröffentlichungen folgt nun auch ein Album von Roman Flügel auf Dial. Dabei umfasst F a t t y  F o l d...