burger
burger
burger

Mark Verbos

Alessandro Cortini & Daniel Avery: Weltverlorenheit als Seelenanker

Groove+ Techno-Schamane Avery und Ambient-Koryphäe Cortini von NIИ über magische Anfänge, Schach mit Synths und Vertrauen als Keimzelle ihrer Phantasy-Sound-Platte.

Ab hier geht´s nur mit Abo weiter!

Die GROOVE berichtet seit 1989 über elektronische Musik und Clubkultur. Damit könnte es schon bald vorbei sein, denn auch wir haben als Online-Medium zu kämpfen. Es liegt an dir: Mach’ aus Existenzkampf Zukunftslust und hilf mit, unabhängigem Musikjournalismus eine Perspektive zu geben – und hol’ dir damit massenhaft exklusive Inhalte.

The Long Now: Der wahrscheinlich größte Chill-Out der Welt (Review)

The Long Now bot als Abschluss der MaerzMusik dreißig Stunden Konzerte und Live-Acts wie Alessandro Cortini oder Donato Dozzy. Wir waren im Kraftwerk Berlin dabei.