burger
burger
burger

House

DIVERSE Futur II (Giegling)

Auch als Agnostiker muss man dem Herrgott auf den Knien dafür danken, dass es heutzutage noch Labels wie Giegling gibt. Im Innersten und Äußeren...

DIVERSE A 100 Years of Areal (Areal)

Hundert Jahre Areal, das muss gefeiert werden. Selbst wenn man erst 2001 mit dem Plattenmachen begonnen hat. Über die Jahre haben sich bei dem...

NICHOLAS DESAMORY Like You (m=minimal)

Ist Nicholas Bussmann der Arthur Russell des House? Im vergangenen Jahr erst konnte man ihn und sein Cello bei Telebossa, dem gemeinsamen Experimentalbossa-Projekt mit...

SAN PROPER Animal (Rush Hour)

Seine „A'dam Family Series“ von 2007 hat San Proper aus Amsterdam schlagartig bekannt gemacht. Propers punkige und zugleich virtuose House-Tracks schienen an nichts Bekanntes...

DJ W!LD D!RTY (RKDS)

In Frankreich ist der aus Dijon stammende, seit Mitte der Neunziger in Paris lebende DJ W!ld schon seit zwei Jahrzehnten bekannt, aber erst die...

DEZ ANDRÉS Things U Like EP (M1 Sessions)

Den Nachfolger zu „New For U“ veröffentlicht Andrés als Dez Andrés auf M1 Sessions – und bleibt sich treu. Wie von Andrés seit seiner...

JAMIE JONES Tracks From The Crypt (Crosstown Rebels)

Jamie Jones wurde im Resident Advisor-Poll von 2011 zum besten DJ des Jahres gewählt. Dieser Status scheint es überflüssig zu machen, über bestimmte Fragen...

MARCO BERNARDI The Burning Love Ensemble (Clone Royal Oak 12)

Drei Tracks, die auf herrlich erfrischende Art und Weise die Kraft klassischer House-Musik der späten Achtziger versprühen, oszillierend irgendwo zwischen Detroit und Chicago. Der...

BUTTHA Hereos (Black Is Black 02)

Auch die zweite Katalognummer stammt vom Labelbetreiber selbst, diesmal allerdings unter anderem Namen. Buttha scheint als Alias für eine Deephouse-Variante zu funktionieren, die sich...

PHIL WEEKS Raw Instrumental (Robsoul)

Phil Weeks hat das große Sampling-Lehrbuch aus der Schublade gekramt und macht dort weiter, wo er vor zwölf Jahren mit dem eigenen Label Robsoul...

SCSI-9 Metamorphosis (Klik)

Der Sound von SCSI-9 war schon seit jeher mit einer streng technologischen Note versehen. Nicht umsonst nennen sich die beiden Russen nach einer Computerschnittstelle....

VEDOMIR Vedomir (Dekmantel) / V13th District (Nuearth Kitchen)

Nahezu niemand spielt die Klaviatur der Mythenbildung derzeit so gut wie Mikhaylo Vityk. Er steckt hinter den Pseudonymen Vedomir, V und Vakula. Wie wichtig...

JIN CHOI A Thousand Whales Of Love (Private Gold)

Pop im House hat derzeit Konjunktur. In den richtigen Händen geht es dabei gar nicht mal um Vordergründigkeiten oder mehr Songstruktur, sondern einfach um...

AMIRALI In Time (Crosstown Rebels)

Rebellenkönig Damian Lazarus hat entweder ein Händchen oder eine Glaskugel für das Scouten neuer Künstler. Die verheißungsvolle EP „Beautiful World“ seiner neuesten Entdeckung Amirali...

MEHR BASS! Mai/Juni 2012

Spätestens seit Ende Februar ist es offiziell: House ist die neue Bassmusik. „Plötzlich ist es das Format für die experimentellste, kreativste Tanzmusik Großbritanniens“, wunderte...