Start Schlagworte George Evelyn

SCHLAGWORTE: George Evelyn

Track by Track: Nightmares On Wax — “Aftermath”

Groove+ In der Rubrik Track by Track geht es um Klassiker, die einen großen Einfluss auf unsere Szene ausübten. Los geht's mit Nightmares On Wax' "Aftermath"!
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 1, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 2, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 3, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 4, Wolfgang Tillmans, Stefan Fähler , Piotr Nathan , Spyros Rennt , Isa Genzken , Nicole Eisenman, Glenn Ligon , Anri Sala , Pierre Huyghe , Thomas Struth, Yinka Shonibare, David Wojnarowicz, Anne Imhof , Henrik Olesen , William Eggleston , Wolfgang Tillmans  oder Jeff Koons abschließen.

NIGHTMARES ON WAX N.O.W. Is The Time (Warp)

George Evelyn feiert seinen ganz persönlichen Erfolg auf dieser Doppel-CD: 25 Jahre Downbeat, wenn man so will. Oft kopiert, doch selten erreicht, abgesehen vielleicht von DJ Food, Mr. Scruff oder unlängst Gelka. Nicht nur deswegen macht es Sinn, die ganze Story seines bewegten Lebens am Rande der Ohrensessel-Fraktion retrospektiv aufzuarbeiten.

NIGHTMARES ON WAX Feelin’ Good (Warp)

Auf Ibiza sind nicht nur House und Techno angesagt und nicht nur Sven Väth verbreitet dort jede Menge „gude Laune“. Auch George Evelyn alias...