burger
burger

Club Ost: 2×2 Tickets für Slave To The Rave zu gewinnen

Am Samstag findet die 29. Slave To The Rave im Club Ost statt. Dort wird eine spannende Palette von Genres serviert. Neben Booty-Bass-Pionier und Ghetto-House-Legende DJ Assault könnt ihr euch auf treibenden Trance, Hardgroove und Techno von Mac Declos, Beau Didier oder Tigerhead freuen. Ein wilder und dennoch schlüssiger Mix verschiedener Kompetenzprofile und Generationen. Als Support rücken Berliner Tekknozid-Urgestein Wolle XDP und der Ghetto-Tech-Produzent Mezer The Architect aus Danzig an.

Wir verlosen 2×2 Tickets für die Party am 3. Februar. Schicke bis zum 1. Februar eine Mail mit deinem Vor- und Nachnamen sowie dem vollen Namen deiner Begleitperson und dem Betreff Slave29 an gewinnen@groove.de.

GROOVE präsentiert: Slave To The Rave

3. Februar 2024
Club Ost, Berlin

Tickets: ab 15 Euro

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Oliver Hafenbauer und sein Label Die Orakel: „Viele mögliche Zukünfte” 

Groove+ Der einstige Robert-Johnson-Booker Oliver Hafenbauer hat sich als DJ, EOS-Mitgründer und Die-Orakel-Betreiber ein Profil erarbeitet.

A DJ’s DJ: HAAi über Wata Igarashi

In unserem A DJ's DJ erklärt HAAi, was sie an Wata Igarashi so fasziniert und wie er es schafft, die Menge auf der Tanzfläche zu halten.

R-Label Group: 10 prägende Tracks auf Kobosils Label

Der Berliner DJ und Producer hat sein Techno-Label zum Jahresende aufgelöst – wir stellen zehn Tracks aus zehn Jahren R-Label Group vor.