burger
burger
burger

Telekom Electronic Beats Festival Tour: Nächster Stopp Zagreb!

Afrodeutsche (Foto: Christopher Thomond)

Die Electronic Beats Festival Tour macht am 10. September in Zagreb halt. Der große Auftakt findet vor dem würfelartigen Gebäude Kockica statt, das als Wahrzeichen der kroatischen Hauptstadt gilt. Wenn der Tag sich dem Ende neigt, zieht das Spektakel zur nächsten Location. Im Peti Kupe, einem der bekanntesten Clubs Zagrebs, geht die Party weiter.

Unter freiem Himmel versorgen Mura Masa, Georgia und Eartheater das Publikum mit Pop. Später stehen Afrodeutsche, Maja Pa und DJ Labu hinter den Decks des Peti Kupe.

Um 15 Uhr beginnt die erste Runde des Festivals. Ab 23 Uhr öffnen die Türen der zweiten Eventlocation. Der Eintritt ist frei und die Kapazität beschränkt, weshalb ihr pünktlich am Start sein solltet. Vorab-Tickets gibt es keine. Weitere Infos liefert die Website.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Hadone: „Wieso soll ich nicht hören, was ich gut finde?”

Groove+ Wir erzählen Hadones musikalische Biografie in sechs Zigarettenlängen – und erklären, was für eine Rolle Madonna in seiner Karriere spielt.

Benjamin Fröhlich & Permanent Vacation: „Ein gewisser Pop-Appeal ist schon dabei”

Groove+ Benjamin Fröhlich ist nicht nur Mitbetreiber von Permanent Vacation, sondern auch DJ und Producer. Wie er das bewältigt, lest ihr hier.

Im Studio mit Klaus Jankuhn: „Wo ist das weiße Blatt Papier?”

Groove+ Er produzierte Westbam und Marusha. Sein Label Low Spirit prägte die deutsche Ravekultur – Zeit, um Klaus Jankuhn im Studio zu besuchen.