Casiopepe (Foto: Presse)

Jaki Records ist der neue Name des Labels von Camion Bazar. Der Name ihres Hundes inspirierte das Gründer-Paar zur Umbenennung ihres Imprints, das zuvor den eigenen Künstlernamen trug. Für das neueste Release haben sie sich mit einem anderen Duo kurzgeschlossen. Casiopepe, die in Berlin beziehungsweise Warschau residieren, präsentieren auf Floofy drei energetische Tracks. Während die Drums vor allem vom Sound der Achtziger inspiriert sind, verpassen Bassline und Synthesizer den Stücken einen futuristischen Anstrich.

Der Titeltrack der EP wird genau diesem Anspruch gerecht. Der Lead-Synth aus der Weltraumflöte, gepaart mit flächigen Soundsphären, die in weiten Breaks ausufern, sorgen für Stimmung. Casiopepe verbinden hier Retro-Charme mit innovativen Klängen.

Hört euch unsere exklusive Trackpremiere von „Floofy” an:

·

CasiopepeFloofy (Jaki Records)

1. Floofy
2. Charlize
3. Leżaki

Format: Digital
VÖ: 26. Oktober 2020