burger
burger

FLOORPLAN Never Grow Old (M-Plant 020)

- Advertisement -
- Advertisement -

Auf Floorplans ohnehin überragendem Debütalbum Paradise war der Track „Never Grow Old“ mit seinem in jede Körperzelle fahrenden Vocalsample einer der Höhepunkte. Nun legt Robert Hood eine zweite Version vor. Die soulige Stimme rückt im Remix etwas in den Hintergrund. Ein Synth kommt hinzu, der mit dem Auf und Ab des Gesangs mitgeht – eine nicht minder intensive Late-Night-Version des Originals. Der Track „Phobia“ klingt, als sei er während der Aufnahme-Sessions von Paradise entstanden. Jedenfalls hätte er sich nahtlos in den Fluss der glückseligmachenden Grooves und Harmonien eingefügt.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

konkrit #13: Musikjournalismus – endlich wieder totgesagt!

Wir müssen darüber reden, wie wir über Musik und Kultur reden. Oder besser noch darüber, wer sich das überhaupt noch leisten kann.

Im Studio mit Luke Slater: Die Wahrheit, die es gar nicht gibt 

Luke Slater hat zuletzt seinen Alias L.B. Dub Corp für ein neues Album revitalisiert – und uns durch sein Studio geführt.

Speedy J & Surgeon: „Sich darauf vorbereiten, unvorbereitet zu sein”

Groove+ Im Improvisationsprojekt Multiples treffen zwei Titanen der Technoszene aufeinander. Wir haben mit Speedy J. und Surgeon gesprochen.