burger
burger
burger

DIGITARIA Shine (Hot Creations 031)

- Advertisement -
- Advertisement -

Das brasilianische Producer-Duo besteht aus Daniela Caldellas und Daniel Albinati. Als Digitaria haben sie bereits 2006 auf Gigolo veröffentlicht. „Shine“ ist ihre zweite Maxi für Hot Creations, nachdem die letztjährige „Masochist EP“ auf gute Resonanz gestoßen ist. Tatsächlich passt das Titelstück mit Caldellas’ leicht melancholischen Vocals perfekt zur dort gepflegten Popaffinität im Clubkontext. Auch die beiden Remixe fügen sich ins Dancefloor-Raster: Morgan Geist muss gar nicht besonders viel unternehmen, um die discoiden Qualitäten der Nummer ins Stroboskoplicht zu rücken. Der in Leeds ansässige Producer waFF streckt das Thema auf knappe neun Minuten; damit ist es dann hypnotisch, aber auch erschöpfend behandelt.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Boutique-Festivals: Einmal einzigartige Erfahrung, bitte!

Groove+ Alpakastreicheln, Kakaozeremonien oder Luxuspavillons: Boutique-Festivals bieten die beste Experience – für alle, die es sich leisten können.

konkrit #13: Musikjournalismus – endlich wieder totgesagt!

Wir müssen darüber reden, wie wir über Musik und Kultur reden. Oder besser noch darüber, wer sich das überhaupt noch leisten kann.

Im Studio mit Luke Slater: Die Wahrheit, die es gar nicht gibt 

Luke Slater hat zuletzt seinen Alias L.B. Dub Corp für ein neues Album revitalisiert – und uns durch sein Studio geführt.