burger
burger
burger

DIGITARIA Shine (Hot Creations 031)

- Advertisement -

Das brasilianische Producer-Duo besteht aus Daniela Caldellas und Daniel Albinati. Als Digitaria haben sie bereits 2006 auf Gigolo veröffentlicht. „Shine“ ist ihre zweite Maxi für Hot Creations, nachdem die letztjährige „Masochist EP“ auf gute Resonanz gestoßen ist. Tatsächlich passt das Titelstück mit Caldellas’ leicht melancholischen Vocals perfekt zur dort gepflegten Popaffinität im Clubkontext. Auch die beiden Remixe fügen sich ins Dancefloor-Raster: Morgan Geist muss gar nicht besonders viel unternehmen, um die discoiden Qualitäten der Nummer ins Stroboskoplicht zu rücken. Der in Leeds ansässige Producer waFF streckt das Thema auf knappe neun Minuten; damit ist es dann hypnotisch, aber auch erschöpfend behandelt.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

[REWIND 2022] Clubkultur und Krise I: Warum es bisher keine Rückkehr zum Normalbetrieb gibt 

Groove+ Die Großen cashen ein, die Kleinen darben: Hier erfahrt ihr, warum es für das Nachtleben 2022 keine Rückkehr in die Normalität gab.

ÆDEN: Umfunktionierte Container und Grün zwischen Backsteinmauern

Groove+ Wie ist es, während einer Pandemie einen Club zu eröffnen? Diese und andere Fragen haben wir den Machern des ÆDEN gestellt.

Track by Track: John Tejada – Sweat (On The Walls)

Groove+ Kaum ein Track hat die Sinnlichkeit einer House-Party im Kellerclub so eingefangen wie „Sweat (On The Walls)”. Erfahrt, wie er entstand.