Groove 130 – Portable

(Mai/Juni 2011)

GROOVE 130Mai/Juni 2011   Magazin Bibio, Buch: Not A Toy, Mode: Libertine-Libertine, iCrates, Steckenpferd: Stephan Bodzin und Marc Romboy, Am Deck: Rødhåd, Buch: The Beauty Of Transgression, Jewrhythmics & Kosher, Nostra, Robert Johnson Theorie, Japan-Benefiz, Film: Finisterrae, Film: High On Hope, Labels: Night Slugs, Nimm zwei: Nachtdigital trifft Brandt Brauer Frick Titelgeschichte Portable Features Roman Flügel, Panda Bear, Gestalter: Ali Demerel, Special: Clubmusik aus Argentinien, Uncanny Valley, Tiger & Woods, Tin Man, Ada, Planningtorock, Mein Plattenschrank: Pilooski/Discodeine, Tom Trago, Pierre LX, Housemeister, Lone, Zeitgeschichten: Meat Beat Manifesto, Mode: Access All Areas, Summertimer 2011: Die besten Partys des Sommers, Im Studio mit Gold Panda Reviews & Charts Tonträger, Top 50, DJ-Charts, Rückschau, Club-Steckbrief: Bob Beaman (München), Veranstaltungen, Hotze
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1 Jahr Online Abo or 1/2 Jahr Online Abo abschließen.
Vorheriger ArtikelTIGER & WOODS Through The Green (Running Back)
Nächster ArtikelAZARI & III Hungry For The Power (Turbo 103)