In unserer vierten und zugleich letzten Sendung bei RBMA Radio Berlin dreht sich alles rund um das schwarze Gold: Plattenläden, Digging, Auflegen, Second Hand, Online Shops, digital vs. analog und wie man 2013 noch Vinyl an den Mann oder die Frau bringt. In Anlehnung an das Plattenladen-Special in der aktuellen Groove-Ausgabe haben wir uns dazu gleich drei Experten ins RBMA-Studio eingeladen. Ab 18 Uhr werden Markus Lindner von Oye Records, Christian Pannenborg vom Record Loft sowie Andre Kroenert von Decks.de unserem Redakteur Sascha Uhlig und dem RBMA-Moderator Keno Mescher Rede und Antwort stehen und darüber diskutieren, was es mit dem neuerlichen Vinyl-Boom auf sich hat. Außerdem wird Markus Lindner alias Delfonic für einen DJ-Mix an die Plattenteller treten.

Die Sendung wird zwischen 18 und 20 Uhr live als Online-Stream ausgestrahlt (siehe Player weiter unten). Wer möchte, kann das Geschehen auch vor Ort verfolgen: Das Café in der Wrangelstraße 57 in Berlin-Kreuzberg, in dem sich das gläserne RBMA-Studio befindet, steht für Besucher offen!

 


Stream: RBMA Radiolive aus Berlin