„The Cosmic Key“ lässt sich eindeutig auf eine Überdosis Captain Future zurückführen, ganz großes Weltraumkino! Vielleicht ist der funky Gitarrenloop zum Zuhausehören auf Dauer zu stressig, aber da Exploration wie immer nur auf Vinyl veröffentlicht, wird der Track auch eher im Club sein Zuhause finden. „Unlocked“ ist eine klassische Geschichte aus Detroit, die von tief empfundenen Gefühlen handelt und in einem vorsichtig aufgebauten Finale aus Strings mündet. Anspieltipp auf diesem Dreier! Der Abschluss „Proton Decay“ drückt noch mal mächtig aufs Gas. Wirklich gute und vor allem ausgewogene Platte, auf der keine Rille verschwendet wurde.