Stell dir vor, Joe („Claptrap“) und Claude Von Stroke haben Liebeskummer und treffen sich zu einer Session. Dabei könnte „Uncomfortably Numb“ entstanden sein. Das Stück beginnt holzig-spröde, dann steigt ein typischer Dirtybird-Bass ein, später ein Housebeat, dunkle Akkorde und eine melancholische Fläche. Simpel, aber perfekt. „About Midday“ beginnt ähnlich, schlägt aber schnell eine clubbigere Richtung ein und kombiniert dreist eine Knüppelkick mit Deep House. Übrigens, Alfie soll erst siebzehn sein!