Groove 137 – Brooklyn House

(Juli/August 2012)

GROOVE 137 (Juli/August 2012)   Magazin Locked Groove, Mode: Millionhands, Am Deck: Skratch, Mode: Folk Clothing, Labels: All City Records, Steckenpferd: Deniz Kurtel, DVD: „Parameter“, Videospiel: „Fez“, Accessoire: „Playbutton“, Buch: „How Soon Is Now?“, Buch: „128 Beats Per Minute“, Vinyl: „Fiorucci Made Me Hardcore“, Film: „Ecstasy“, Nimm Zwei: Nick Höppner trifft Eric Cloutier Titelgeschichte Brooklyn House: Tim Sweeney, Jacques Renault, RVNG Intl., Mr. Saturday Night, Wurst, L.I.E.S. Features Interview: Acid Pauli, Gestalter: Zeke Clough, Interview: Shed, Items & Things, Chromatics, Erased Tapes, Special: GEMA-Roundtable, Forss, Jacob Korn, T.E.E.D., Maayan Nidam, Smallpeople, ASC, San Proper, Auntie Flo, Zeitgeschichten: Dance Mania / DJ Funk, Mein Plattenschrank: Andrew Weatherall, Fotostrecke (Mode): Wolzig – Juni 2012, Im Studio mit: Squarepusher Reviews & Charts Top 50, DJ-Charts, Tonträger, Rückschau, Clubsteckbrief: Prince Charles (Berlin), Veranstaltungen, Hotze
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1 Jahr Online Abo or 1/2 Jahr Online Abo abschließen.
Vorheriger ArtikelNATION OF GONDWANA Zurück in den Urzustand
Nächster ArtikelTHE KDMS Kinky Dramas And Magic Stories (Gomma)