Orientalisch anmutender Bläser trifft auf sporadische Frauenstimme, dazu gibt’s übersichtlichen Minimal mit elektronisch-bleepigen Sounds. Die B-Seite beginnt im Analog-Whirlpool, Synthiebläschen überall, dann ruft einer „Hallo!“, der Groove beginnt mit viel Geschwurbel, das immer wieder eingestreute Rufen steigert das Vergnügen, unterstützt von antreibenden Synthiechords. Sehr cool.

Vorheriger ArtikelMeta Tracks Volume One
Nächster ArtikelRevolutions