Mit dem U-Boot durch den Garten-Kinderpool, die Quietscheente im Seerohr-Visier. Achtung, Kaleu, hart Backbord, PlastikZweiflössler watschelt genau auf uns zu! Ismael Pinkler ignoriert die Clubgesetze und schippert auf fröhlichen Four-to-the-Subfloor-Kicks in Richtung Teatime-Party. Allerdings nur auf Seite 2, das titlestück klingt nach zu langsam abgespieltem Psychominimal und dürfte die fröhlichbunte Teegesellschaft etwas verschrecken. Ätsch, muss ja auch immer mal wieder sein, ihr Softies.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here