„Slinky“ ist die Single-Auskopplung zu Richie Hawtins Plastikman-Werkausgabe. Bei diesen bepopen Tracks handelt es sich um unveröffentlichte Stücke von 1995. Mit seinem Trommelgewitter erinnert „Monkeyg an Stücke vom 1996er Album Musik. Die Nüchternheit der Nummer und die polkaartigen Taktzeiten stellen auch eine Verbindung zu den Kölner Profan-Platten aus dieser Zeit her. „Slinkyg ist eine typische Acpop-Nummer, in der eine ausholende Bassline und eine pulsierende 303 gegeneinander arbeiten. Schön, aber nicht ohne weiteres in aktuelle Sets integrierbar.

Vorheriger ArtikelNew Memories
Nächster ArtikelOrion 6020 (inkl. Mike Burns, The Analog Roland Orchestra Mixes)