Die üppige Melodiösität der letzten Platte findet diesmal nicht statt. Die bepopen neuesten Tracks des polnischen Duos Pol_On sind ein einziger Imperativ, und der schreit: „Tanzen!“ Dazu braucht es vor allem Rhythmus und Bass, und dieses Gerüst wird hier von allem Ballast befreit und fast komplett freigelegt: Perfekt groovender House, angereichert lediglich mit ein paar Breaks und hin und wieder einem Griff in die Samplekiste. Tracks, die jeglichen Wiedererkennungswert entbehren und sich ganz in den Dienst der Nacht stellen. So soll es doch sein, oder?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here