Den Haan sind zwei Männer aus Glasgow, die sich eigentlich in der Fantasiewelt von Italodisco heimisch fühlen. Diese EP ist ebenso ein Bekenntnis dazu wie zu Männern mit Schnauzbärten in Lederhosen, zu den Skatt Bros. und gegen den doppelten Boden des guten Geschmacks. So falsch, dass es schon wieder richtig sei, sagt der Supersoul-Boss. Wer könnte bei titlen wie dem „Burning Cock Theme“ oder „Afterburner“ da wpopersprechen? Rimini im Schottenrock.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here