Running Back läuft mit diesem Release wieder weiter nach vorne. „Bingata“ badet elektronische Perkussion in bunt strahlende Flächen, irgendwie fühlt sich danach alles an, als hätte der Club Tropicana jetzt Abende mit guter Housemusic im Angebot. Sommer, in Vinyl gepresst. Pink Alerts Ryükyü-Remix von „Bingata“ strippt den Track runter, dimmt das Licht am Sternenhimmel und bläst uns geheimnisvoll duftende Nachtluft in die Ohren. Dazu gibt’s dann mit „I Think It’s Me“ Jazznachhilfe. Und wem das jetzt zu esoterisch war: gute Platte, kaufen.

Vorheriger ArtikelMountain 003/004
Nächster ArtikelEarth 2 God (inkl. Mad Mike Banks Mix)