Diese streng limitierte, weiß marmorierte Platte ist über den Brandenburgischen Vertrieb I Play Vinyl erhältlich. Die Dubtechno-Tracks eines „bekannten, aber ungenannten“ Künstlers orientieren sich stark an den genreprägenden Basic-Channel-Sounds. Die Bassdrums sind schwer und monoton, um Hintergrund wabern die typischen, endlosen Dublandschaften. Beim zweiten Track wurde der Sound minimal durch eine hervorgehobene Kickdrum modernisiert. Nett gesagt: Eine Platte für Liebhaber des Genres.

Vorheriger ArtikelSome More
Nächster ArtikelThrough A Rabbit Hole EP (inkl. Moskow, Clap Rules, Baldelli & Dionigi, Deadstock 33 Mixes)