Donnerstag, 8. Dezember 2016
Schlagworte Miles Whittaker

SCHLAGWORTE: Miles Whittaker

MILLIE & ANDREA Drop The Vowels (Modern Love)

Nachdem Miles Whittaker und Andy Stott bereits mit fantastischen Soloalben für Furore gesorgt haben, folgt nun mit Drop The Vowels der erste Longplayer unter ihrem Pseudonym Millie & Andrea.

MOTHERBOARD Juli/August 2012

Ein verrauschter Mix aus Siebziger-Elektronik, Dark Ambient und sporadischen House-Rhythmen. Die Musik von Pye Corner Audio ist von allem ein bisschen – vor allem...

NOT EQUAL Techno, der Geschichten erzählt

Das „Verhältnis von Klangforschung, Inszenierung und Narration in der zeitgenössischen elektronischen Tanzmusik auszuloten", sei das Ziel der neuen Veranstaltungsreihe ≠ (not equal) im Berliner...

DEMDIKE STARE Liberation Through Hearing (Modern Love)

Mit Liberation Through Hearing veröffentlichen Demdike Stare die zweite einer Serie von drei nur auf Vinyl erhältlichen LPs. Den Auftakt machte im Juni Forest...

DEMDIKE STARE/BLACK TO COMM Symbiosis/Alphabet 1968 (Modern Love/Type)

Mit einem Knall beginnt Symbiosis, das erste Ergebnis der Zusammenarbeit zweier Aktivisten der Musikszene Manchesters. Miles Whittaker ist bekannt für diverse Veröffentlichungen auf Modern...

CLARO INTELECTO Chadderton EP (Modern Love 056) / MLZ One Cycle...

Aus Manchester kommen mit den Modern-Love-Katalognummern 056 und 057 gleich zwei neue Veröffentlichungen. Miles Whittaker alias MLZ macht den Anfang mit einer vergleichsweise kantigen...

Popular

Kyoka

Electron Festival 2016 Podcast

Clubbericht: Elysia (Basel)

Feier des Sounds

Marcel Dettmann

"Meine Generation ist ruppiger und schroffer."

Nachtdigital

"Ballermann auf hohem Niveau"

Aktuelle Ausgabe bestellen

GROOVE 164

74,475FansGefällt mir
3,425AbonnentenFolgen
37,606AbonnentenFolgen
10,539AbonnentenFolgen
201AbonnentenAbonnieren
3.425 Abonnenten
Folgen