Sonntag, 4. Dezember 2016
Schlagworte Inga Copeland

SCHLAGWORTE: Inga Copeland

COPELAND Because I’m Worth It (No Label)

Nachdem ihr alter Weggefährte, Freund und Bruder im Geiste Dean Blunt im vergangenen Jahr mit The Redeemer eines der Alben 2013 veröffentlicht hat, kommt nun Inga Copeland als eine Ex-Hälfte von Hype Williams mit einem experimentellen Soloalbum um die Ecke, an dem man trotz einiger Ecken und Kanten schwer kleben bleibt.

DEAN BLUNT The Narcissist II (Hippos In Tanks)

Dean Blunt muss ein rude boy sein. Und irgendwann Anfang des letzten Jahres mal in einer Beziehungskrise gesteckt haben. Ungefähr dann hat er The...

DEAN BLUNT AND INGA COPELAND Black Is Beautiful (Hyperdub)

Drogenwahn oder sorgfältig kalkulierte Verwirrungsstrategie? Bei Dean Blunt und Inga Copeland weiß man nie so genau, woran man wirklich ist. Die beiden Briten sind...

Popular

Kyoka

Electron Festival 2016 Podcast

Clubbericht: Elysia (Basel)

Feier des Sounds

Marcel Dettmann

"Meine Generation ist ruppiger und schroffer."

Nachtdigital

"Ballermann auf hohem Niveau"

Aktuelle Ausgabe bestellen

74,390FansGefällt mir
3,411AbonnentenFolgen
37,340AbonnentenFolgen
10,533AbonnentenFolgen
200AbonnentenAbonnieren
3.411 Abonnenten
Folgen