Bézier

Cosmologist EP (Honey Soundsystem)

Robert Yang alias Bézier hat als Resident-DJ des Honey-Soundsystem-Kollektivs aus San Francisco mit zwei EPs bereits für einige bemerkenswerte Tracks auf Dark Entries gesorgt. „Cosmos“ bringt Techno, Rave und Wave zur Deckung, so gut es geht. „Ether“ schwenkt von Electro zu Italo, während der in seiner Jugend als Saxofonist ausgebildete amerikanische Producer in „D. Quelle“ über elf Minuten mit seinen Roland-Maschinen Motive von Jazz-Saxofonisten von Charlie Parker über Cannonball Adderley bis zu Stan Getz in Acid-Notes transponiert. Das klingt erstmal ziemlich ausgedacht, erweist sich hier aber als zündende Idee.

 


Stream: BézierCosmologist EP (Snippets)