Start Schlagworte Nina Kraviz

SCHLAGWORTE: Nina Kraviz

NINA KRAVIZ on the importance of staying curious

Picture: Obi Blanche | Read all of Nina's previous columns here. A German translation of this column has been published in Groove 154 (May/June 2015) "O...

Groove 153 – Head High/Shed

(März/April 2015)

Magazin Aphex Twin: Surfing On Soundclouds, A DJ’s DJ: Darko Esser über Benny Rodrigues, Label: Mord, Meine Stadt: John Tejada über Los Angeles, Mode: Vinti Andrews, Am Deck: Blind Observatory, Buch: Vinyl – The Analogue Record In The Digital Age, Mind Against, Rone, HVOB, Pentatones, Mein Plattenschrank: André Galluzzi, Kolumne: Nina Kraviz, Und sonst so, […]
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 1, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 2, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 3 oder 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 4 abschließen.

NINA KRAVIZ on reissues

Picture: Obi Blanche | Check out all of Nina's previous columns here. A German translation of this column has been published in Groove 153 (March/April...

NINA KRAVIZ DJ-Kicks (!K7)

Nina Kraviz hat für ihren DJ Kicks-Beitrag insgesamt 29 Tracks gelistet und schon ein kurzes Überfliegen macht hungrig.

Groove 151 – 25 Jahre GROOVE

(November/Dezember 2014)

Magazin Leserpoll, Das Ata-Prinzip: „Give Love Back“, A DJ’s DJ: Ian Pooley über DJ Harvey, Buch: „Future Days – Krautrock and the Building of Modern Germany“, Meine Stadt: Falty DL über New York, Mode: Umasan, Buch: „Groove – A Phenomenology Of Rhythmic Nuance“, Label: Lobster Theremin, Und sonst so?: Erlend Øye, AnD, Austin Cesear, Objekt, […]
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 1, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 2, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 3 oder 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 4 abschließen.

DJ-KICKS Nächste Ausgabe kommt von Nina Kraviz

Die russische Produzentin, DJ und Groove-Kolumnistin Nina Kraviz hat die nächste Ausgabe der Mix-CD-Reihe DJ-Kicks zusammengestellt. „Die meisten kennen mich wahrscheinlich wegen meines von...

NINA KRAVIZ on inspiration

A German translation of this column has been published in Groove 151 (November/December 2014) A few days ago I found a couple of old letters....

RÜCKBLICK #SNEAKERSWOULD mit Nina Kraviz & The Acid

Nachdem Converse mit ihrer #SNEAKERWOULD-Kampagne bereits zu zwei außergewöhnlichen Listening-Sessions mit Kindness & Blood im Golden Dolls Tabledance Club, sowie mit Mykki Blanco & Brodinski ins Burgerlokal The Bird eingeladen hatte, fand die Veranstaltungs-Reihe am Dienstagabend in den Räumlichkeiten des Record Loft ihre Fortsetzung.

#SNEAKERSWOULD Exklusiver Gig mit Nina Kraviz & The Acid

Am Dienstag, den 23. September 2014, wird ein Vinyl-Paradies in einem Hinterhof in Berlin-Kreuzberg zum Schauplatz einer ganz besonderen Listening Session. In der Fabriketage...

Groove 149 – Rødhåd, Recondite & Alex.Do

(Juli/August 2014)

Magazin Buch: Berlin Wonderland, A DJ’s DJ: Will Saul über François K, Label: Nsyde, Meine Stadt: Stephan Stephensen von GusGus über Reykjavík, Mode: Sasha Kanevski, Am Deck: Eli Verveine, Kolumne: Nina Kraviz über Festivals, Film: Our Vinyl Weighs A Ton, Tirzah, Abdulla Rashim, Throwing Snow, Francis Inferno Orchestra, Und sonst so? Andy Butler von Hercules […]
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 1, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 2, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 3 oder 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 4 abschließen.

NINA KRAVIZ on festivals

A German translation of this column is available in Groove 149 (July/August 2014) I was a very curious little girl and would often inspect my...

трип Nina Kraviz gründet eigenes Label

Foto: Filippos Hatzis Groove-Kolumnistin Nina Kraviz hat die Gründung eines eigenen Labels namens трип angekündigt. Bei трип - „Trip“ in kyrillischen Buchstaben - sollen...

Groove 148 – Tale Of Us

(Mai/Juni 2014)

Magazin Teebs: Malerei und Vinyl, A DJ’s DJ: Magda über Mike Servito, Label: My Love Is Underground, Meine Stadt: French Fries über Paris, Am Deck: Grizzly, Mode: Ucon Acrobatics, Kolumne: Nina Kraviz, Max Cooper, Dana Ruh, Mark Barrott, Joey Anderson, Und sonst so?: Mr. Scruff, Interview: Abschied von der De:Bug, Mein Plattenschrank: Tobias., Christian Löffler, […]
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 1, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 2, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 3 oder 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 4 abschließen.

NINA KRAVIZ The pure experience of record shopping

Before Nina Kraviz' career as a DJ and producer really took off, she hosted a radio show in her home town of Irkutsk, Siberia...

NINA KRAVIZ Mr Jones (Rekids 077)

Auf djbroadcast.net hat Nina Kraviz gerade ihre liebsten Dance Mania-Platten vorgestellt. Diese Doppelmaxi ist eine Hommage an das besondere Format des Labels. Eine Dance...

NINA KRAVIZ Best Friend (DVS1 Remixes) (Rekids 073)

Dass sich auf der A-Seite nicht das Original, sondern zwei Remixe von DVS1 befinden, ist ein Statement für sich. Dessen Forever-Mix wirkt ob der...