Start Schlagworte Album des Monats

SCHLAGWORTE: Album des Monats

Dezember 2021: Album des Monats

Ein stringenter House-Entwurf mit hochwertigen kompositorischen Elementen – was das Album des Monats sonst noch auszeichnet, lest ihr hier.

November 2021: Album des Monats

Das Album des Monats zeugt von der Entwicklung eines Künstlers weg von stampfenden House-Tracks hin zur ausgewogenen Detroit-Hommage.

Oktober 2021: Album des Monats

Auf dem Album des Monats befindet sich laut unserem Rezensenten Musik, die sich zuhause entfaltet – und doch steckt Dancefloor-Energie in ihm.

September 2021: Album des Monats

Von Bananophonen und musikalischer Ausweglosigkeit: Das Album des Monats bringt einen Genre-Mix an den Start, der zum ewigen Verweilen lädt.

August 2021: Album des Monats

Ruth Mascellis Debütalbum ist ein Audiotagebuch, das Tour-Erlebnisse in queeren Clubs, Schwulensaunas und Darkrooms aufarbeitet.

Juli 2021: Album des Monats

Kein Reenactment, keine museale Verwertung des eigenen Lebens – das Album des Monats überzeugt mit gedrosselten Party-Vibes und Introspektion.

Juni 2021: Album des Monats

Alle möglichen Stile elektronischer Musik, auf ganz persönliche Weise liebevoll angeeignet – das Album des Monats weiß das zu leisten.

Album des Monats: Mai 2021

Auf unserem Album des Monats grollen wiedererkennbare House-Basslines unter bissiger Gegenwartskritik, die den Club einmal mehr politisch auflädt.

April 2021: Album des Monats

Dekonstruktion, Rekontextualisierung, Cineastik – das Album des Monats bedient sich mächtiger Werkzeuge und trifft damit exakt den Zeitgeist.

Februar 2021: Album des Monats

Zwischen Detroit-House-Supergroup und losem Nebenprojekt – unser Album des Monats ist eine Compilation und bietet über vier Stunden Spielzeit, gespickt mit Klassikern.

Januar 2021: Album des Monats

Unser Album des Monats kommt von einem Hitlieferanten, der sich im Zuge seiner LP als ganzheitlicher Künstler präsentiert.

Dezember 2020: Album des Monats

Das Album des Monats verschreibt sich weder House noch Techno, sondern erkundet einen Grenzbereich – der dennoch nicht wie Tech-House klingt.

November 2020: Album des Monats

Unser Album des Monats entwickelt einen unvergleichlichen Kick, der Pop und Denken zugleich ist – mitten in der unwirtlichen Wüste.

Oktober 2020: Album des Monats

Unser Album des Monats ist als Loop konzipiert, als Kürzestalbum. Auf Reduktionen verlegt, zieht es seine Wucht aus den inneren Spannungen.

September 2020: Album des Monats

Unser Album des Monats ist dieses Mal ein Mix. Darin zelebriert seine Interpretin poppig und rau den Dancefloor – und das maximal zeitgemäß.

August 2020: Album des Monats

Unser Album des Monats ergeht sich in Bassmusik-Rhythmen, die ohne Panik, dafür aber mit Subtilität und Introversion überzeugen.