burger
burger
burger

Roni Size

The White Album

Lo-Fi-Authentizität, Garagenakustik und in den höher gelegenen Gesangsparts immer einen Halbton daneben: Die unvergänglichen Kredibilitätskriterien für die Endorphinproduktion Gitarre spielender Vollbartträger hatten es in...

Wild Angels

Mark Pritchard alias Harmonic 313 zieht mit seinem „?“ betitleten Intro jede Restrealität aus dem, was an Klangfiktionen folgen wird. Ein dissonanter Synthie-Akkord schält...

Mosaik 2014

Auf eine reine Clubästhetik ist das vor kurzem von Köln nach Berlin umgesiedelte Label Italic schon länger nicht mehr spezialisiert. So veröffentlichte hier mit...

Les Couleurs Ne Meuvent Pas Les Peuples

Zwei Sounddesigner gehen musikalisch in die Zeit zurück, in der Electronic Listening noch nicht durch Lounge- oder Chillout-Fehlinterpretationen in Misskredit geführt worden war. Die...

Mellow Dee/Sunday Prayer /

Jay Haze und Ricardo Villalobos veröffentlichen ihre dritte gemeinsame Maxi. Die Entschiedenheit, mit der sie der Clubmusik Neues, Ungehörtes entlocken wollen, ist ungebrochen. Bei...

Autumn

Louderbach ist das gemeinsame Projekt des Softwareentwicklers Gibby Miller aus Los Angeles und des Minus-Künstlers Troy Pierce aus Berlin. Auf Autumn geben sie den...

Hard For Justice

Bronnt Industries Kapital sind Nick Talbot, nicht zuletzt auch Kopf der grandiosen Gravenhurst, und Guy Bartell, der auch schon Electronics für Gravenhurst-Songs beigesteuert hat....

Immolate Yourself

Das ging ganz schnell. Nach seiner Gründung vor neun Jahren hat sich das Duo aus New Orleans und Chicago direkt als wichtigster Exponent einer...

Sparkling Stars/Oasis Remix

Petar Dundovs „Oasis“ war zu Recht ein Hit: Die Nummer verbindet auf eine sehr spezielle Weise einen hypnotischen Technosound mit freien, improvisierten Melodiefiguren, die...

Eden Now

In den achtziger Jahren hat Stephen Nester als Slap eine Reihe legendärer elektronischer Alben produziert. Found Sounds und Synthesizerklänge verarbeitete er zu epischen, sehr...

Blank Fade

Ein bisschen paradox ist es schon, aber im Minimalismus scheint man derzeit wie in kaum einem anderen Genre elektronischer Musik auf maximale Nuancierung zu...

Supershelter

Aus dem Nichts kommt in dieser Welt niemand und nichts. Doch dieses außergewöhnliche und verblüffend gute Album ist gewissermaßen vom Himmel gefallen – ohne...

Oleva

Mika Vainio von Pan Sonic ist einer der Innovatoren der minimalen Elektronik. Er hat eine eigene Richtung hochreduzierter elektronischer Musik entwickelt, in der die...

Innovative Life (The Anthology 84 – 89) / Twelve Steps

Eine popee und ihre Folgen: In den frühen Achtzigern vereinte an der US-Westküste auch Mik Lezan alias Arabian Prince im Gefolge von „Planet Rock“...

Vasco EP Part 1(inkl. Shackleton, San Proper Mixes)

Der erste Teil der „Vasco“-EP ist Ricardo Villalobos’ unmittelbarste Auseinandersetzung mit Dubstep bisher, die bepopen eigenen Tracks setzen sich systematisch mit Aspekten dieses Genres...

Mehr Bass!

Vor wenigen Wochen tauchte in Berlin ein einfacher, schwarz-weißer Flyer auf. Die Vorderseite schmückte eine Bleistift-Zeichnung, auf der Rückseite waren die Namen Mala, Shackleton,...