Dienstag, 6. Dezember 2016
Schlagworte Tempa

SCHLAGWORTE: Tempa

MEHR BASS! September/Oktober 2011

Dass die Piraten-Radiosender Londons traditionell das wichtigste Medium für die verschiedenen elektronischen Musikszenen der Stadt sind, wurde an dieser Stelle bereits häufiger betont. Zum...

SKREAM Outside The Box (Tempa)

Vom einstigen Dubstep-Wunderkind hat sich Skream längst in die erste Festival-DJ-Liga hochgespielt. Doch dass der Ehrgeiz des 24-jährigen Londoners damit noch lange nicht gestillt...

BENGA Diary Of An Afro Warrior (Tempa)

Alter Boxertrick: links oben antäuschen, dann von unten mit rechts umso härter zuschlagen. So beginnt es, als Finte, mit gezupften Akustikbässen und perlenden E-Pianos....

SKREAM Skream! (Tempa)

In Anbetracht der Tatsache, dass Dubstep eine noch junge Spielart von Bass Music ist, erstaunt es, dass bereits eine Handvoll erstaunlicher Alben des Genres...

Popular

Kyoka

Electron Festival 2016 Podcast

Clubbericht: Elysia (Basel)

Feier des Sounds

Marcel Dettmann

"Meine Generation ist ruppiger und schroffer."

Nachtdigital

"Ballermann auf hohem Niveau"

Aktuelle Ausgabe bestellen

74,425FansGefällt mir
3,419AbonnentenFolgen
37,459AbonnentenFolgen
10,537AbonnentenFolgen
201AbonnentenAbonnieren
3.419 Abonnenten
Folgen