Freitag, 24. Februar 2017
Schlagworte PIAS

SCHLAGWORTE: PIAS

RÓISÍN MURPHY Hairless Toys (Play It Again Sam!)

Mit ihrem dritten Soloalbum steht Róisín Murphy immer noch in der Disko.

BOHREN & DER CLUB OF GORE Piano Nights (PIAS)

Schneckenjazz des Schreckens. Das ist die dunkle, einsame Nische, die sich die ehemalige Metal/Hardcore-Kombo aus Köln vor zwei Jahrzehnten schuf, und aus der sie nicht hervorzukommen gedenkt. Oder etwa doch?

MOTHERBOARD September/Oktober 2012

Ist es eine bewusste Überschreitung von Geschmacksgrenzen oder einfach Gedächtnisschwund? Jedenfalls ist die positive Neubewertung von Enya, keltischer Esoterik und Sandalenfilmsoundtracks im aktuellen Elektronikgeschehen...

TIGA Ciao! (Different / PIAS)

Drei Jahre nach dem Albumdebüt Sexor zelebriert der aus Montreal stammende DJ und Produzent in so noch nicht gehörter Perfektion die Synergie zwischen modernen...

TIGA Sexor (Different / PIAS)

Ginge es nur um eine gewisse Star-Attitude und ganz andere musikalische Realitäten, würde der in Montreal ansässige Tiga schon längst in anderen Kreisen wandeln....

AGORIA Cute & Cult (Different/PIAS)

Frisch, fröhlich, frei drängelt der Agoria-Mix aus den Boxen. Sinn für Epik (Angelo Badalamenti, Francesco Tristano) trifft auf geradlinigen Minimalschub und Rave-Appeal, später dann...

Popular

Kyoka

Electron Festival 2016 Podcast

Marcel Dettmann

"Meine Generation ist ruppiger und schroffer."

Clubbericht: Elysia (Basel)

Feier des Sounds

Das Jahr in sieben Tracks

Roundtable mit Gerd Janson, Jennifer Cardini und Alex.Do

Aktuelle Ausgabe bestellen

GROOVE 165

76,572FansGefällt mir
3,822AbonnentenFolgen
40,568AbonnentenFolgen
10,754AbonnentenFolgen
322AbonnentenAbonnieren
3.822 Abonnenten
Folgen