Sonntag, 4. Dezember 2016
Schlagworte Ki Records

SCHLAGWORTE: Ki Records

Christian Löffler

Groove Podcast 75

Christian Löffler arbeitet gerne mit Kontrasten - nicht nur auf seinem neuen Album "Mare". Sein Groove-Mix bringt Moby mit Kobosil und noch viel mehr zusammen.

TRACKPREMIERE

Christian Löffler - Lost (Lake People Remix)

Mit Christian Löffler und Lake People treffen sich zwei, die gerne in weite Fernen streifen.

SEAN PINEIRO Saved Once Twice (Ki-Records)

Sean Piñeiro ist ein Getriebener. Einer, den es nicht lange in Utrecht hielt und der auch New York sofort wieder in Richtung Europa verließ, nachdem er dort sein Studium der Komposition beendet hatte. Sein Debüt Saved Once Twice entstand an drei Orten: Brooklyn, Barcelona, Berlin. Zwar ist er kein Anthropologe geworden, aber die Methoden haben ihn nicht verlassen: Sean Piñeiro ist ein Sammler, soviel scheint von seiner Uni-Zeit in den Niederlanden hängen geblieben zu sein.

COLO UR (Ki Records)

Das Debütalbum von Colo aus London knüpft an den popaffinen Post-Dubstep von Machinedrum oder Mount Kimbie an.

CHRISTIAN LÖFFLER Young Alaska (Ki Records)

Als Christian Löffler Mitte 2012 mit seinem Album A Forest debütierte, ackerte er damit kartographiertes Gebiet ab. Dem aus der deutschen Romantik bestens bekannte...

ME SUCCEEDS Rongorongo Remixed (Ki Records)

Die sympathisch juvenilen Hamburger Indiepopper von Me Succeeds haben es von Beginn an verstanden, ihre wehmütigen Lo-Fi-Melodien mit Elementen der elektronischen Tanzmusik geradezubiegen und...

VIDEOPREMIERE Monokle – Holt Found

Wladimir Kudrjawzew stammt aus St. Petersburg und hat unter dem Namen Monokle bisher mit einer Reihe von MP3-Alben auf sich aufmerksam gemacht. Beim Kölner...

CHRISTIAN LÖFFLER A Forest (Ki Records)

Das junge Kölner Label mit einem Riecher für begnadeten Nachwuchs aus unterschiedlichen elektronischen Ecken abseits allen Hypes veröffentlicht mit A Forest das erste Album...

Popular

Kyoka

Electron Festival 2016 Podcast

Clubbericht: Elysia (Basel)

Feier des Sounds

Marcel Dettmann

"Meine Generation ist ruppiger und schroffer."

Nachtdigital

"Ballermann auf hohem Niveau"

Aktuelle Ausgabe bestellen

74,385FansGefällt mir
3,410AbonnentenFolgen
37,340AbonnentenFolgen
10,530AbonnentenFolgen
200AbonnentenAbonnieren
3.410 Abonnenten
Folgen