Sonntag, 4. Dezember 2016
Schlagworte Julien Brambilla

SCHLAGWORTE: Julien Brambilla

DANTON EEPROM If Looks Could Kill (Infiné)

Danton Eeprom hat den düster-poppigen Elektro-Sound ziemlich perfekt drauf. Das einzige, was man einem solch makellos produzierten Stück wie „Hungry For More“ vorwerfen könnte, ist, dass der Sound nun doch schon einmal zu oft reproduziert wurde. Wenngleich auch selten so detailreich und catchy. Das gute an Danton Eeprom ist allerdings, dass er noch mehr drauf hat.

Popular

Kyoka

Electron Festival 2016 Podcast

Clubbericht: Elysia (Basel)

Feier des Sounds

Marcel Dettmann

"Meine Generation ist ruppiger und schroffer."

Nachtdigital

"Ballermann auf hohem Niveau"

Aktuelle Ausgabe bestellen

74,391FansGefällt mir
3,413AbonnentenFolgen
37,340AbonnentenFolgen
10,534AbonnentenFolgen
200AbonnentenAbonnieren
3.413 Abonnenten
Folgen