Start Schlagworte James Holden

SCHLAGWORTE: James Holden

Januar 2019: Die essentiellen Alben

Hört jetzt die Alben, die im Januar 2019 relevant waren - mit Chloé, ERP, James Blake, Silent Servant und 14 weiteren Künstler*innen.

Ada: Charts From the Past (September 2013)

Am 14. September spielt Ada im Berliner ://about:blank bei der Toys-Soliparty für Pro Asyl. Hört hier, was sie vor fünf Jahren aufgelegt hat!

Under Festival 2018: Vom Raven in Riga

Die lettische Szene formiert sich neu, das Under verspricht kräftig daran mitzuarbeiten. Wir waren dort und sprachen mit Veranstalterin Ksenia Kamikaza.

Jon Hopkins: Freudiger Krach

Ein halbes Jahrzehnt ließ sich Jon Hopkins mit dem Nachfolger zu seinem Erfolgsalbum "Immunity" Zeit - und hatte im großen Interview viel zu erzählen.

Nathan Fake: Euphoria and Sadness

With his new EP "Sunder", Nathan Fake returns to the dance floor. We caught up with him to talk production habits and bittersweet inspiration.

Nathan Fake: Euphorie und Traurigkeit

Mit der EP "Sunder" auf Ninja Tune kehrt Nathan Fake zum Dancefloor zurück. Mit uns sprach er über den Entstehungsprozess und bittersüße Inspiration.

Donaufestival 2018: Nächste Line-Up-Ankündigung

Venetian Snares und Daniel Lanois wurden neben Lotic, Moor Mother, Molly Nilsson und anderen für das Donaufestival bestätigt.

Rewind 2017: Zehn LP-Artworks

Zunehmender Digitalisierung zum Trotz: Auf Cover-Artworks wird immer noch wert gelegt. Groove-Chefredakteur Heiko Hoffmann stellt zehn beeindruckende vor.

James Holden & The Animal Spirits – The Animal Spirits (Border...

Mit "The Animal Spirits" wagen James Holden und Ensemble einen Blick ins Surreale.

James Holden live in Berlin: Ticketverlosung

Neuer James Holden, neue Band, neues Album und neue Musik: Das alles gibt es auch live zu sehen. Wir verlosen Tickets für Holdens Berlin-Konzert!

Die 5 besten Alben im November

Die neuen Alben von Acronym, Claro Intelecto, Damiano von Erckert, James Holden und Prins Thomas müsst ihr in diesem Monat unbedingt gehört haben.

James Holden: “Das ist Folk und keine bourgeoise, kapitalistische Musik.”

James Holden spricht über Brexit-Musik, mit Gnawa-Legenden in Marrakesch zu jammen, sein neues Album und seinen Abschied vom Auflegen.

James Holden: “This is folk. It’s not bourgeois capitalist music.”

James Holden talks Brexit music, jamming with a Gnawa legend in Marrakesh, his new album and saying goodbye to DJing.

Le Guess Who? Festival 2017: Komplettes Line-Up angekündigt

Eine Hommage an Alice Coltrane, ein 12-stündiges Drone-Konzert und eine seltene Performance von Mary Margaret O’Hara: Das Le Guess Who? ist komplett.

Le Guess Who? Festival 2017: Mitkuratiert von James Holden

James Holden macht nach wie vor keine halben Sachen. Sein Programm für das im November stattfindende Le Guess Who? ist mehr als stattlich.