Montag, 19. Februar 2018
Start Schlagworte Houndstooth

SCHLAGWORTE: Houndstooth

Newcomer 2018: Anastasia Kristensen

Anastasia Kristensen hat 2017 mit einem ravigen Sound auf sich aufmerksam gemacht - 2018 ist noch mehr von ihr zu erwarten.

Pär Grindvik – Groove Podcast 138

Pär Grindvik weaves together an impressive 43 (!) tracks in just about an hour for his Groove mix.

Call Super – Arpo (Houndstooth)

Für Call Super ist der Groove nicht wichtiger als die anderen Elemente in der Musik. Auf "Arpo" bedient er sich mehr als einer Handvoll Einflüsse.

Call Super: „Ich interessiere mich nicht wirklich für Technologie.“

Wir trafen Call Super für ein Gespräch über Malerei, B2B-Sets, das ibizenkische Publikum, snobistische DJs und natürlich die Musik.

Call Super: „I don’t really care about technology.“

Just before the release of his second album for Houndstooth, Call Super talks the joy of painting, B2B sets, Ibiza crowds, and of course his own music.

Platten der Woche

Mit Henrik Schwarz, Akkord und Kobosil

Hört jetzt die Platten der Woche von Henrik Schwarz, Akkord, MA, Kobosil und Greyhouse!

Off The Tracks with Marquis Hawkes

On Balancing Party with Parenthood

UK producer Marquis Hawkes writes about how to grow old gracefully in the dance music scene balancing the party with parenthood.

Houndstooth

Dunkelheit und Bass

Mit Berghain-Showcase und fetter Compilation feiert Houndstooth das Dreijährige. Dazu gibt es einen neuen Soft As Snow-Song als Premiere!

RÜCKSCHAU Amsterdam Dance Event 2015

Wer das Amsterdam Dance Event besucht, muss schon ein bisschen wahnsinnig sein. Groove-Redakteur Kristoffer Cornils hat es getan und kam mit abgewetzten Schuhsohlen zurück.

RELEASES DER WOCHE Futter für die Plattentasche (KW 42)

Die neue Ausgabe ist im Kasten, wir dürfen nun entspannen. Den Soundtrack dazu liefern diese von der Redaktion handselektierten Alben und Singles - Hörbeispiele inklusive.

MARQUIS HAWKES Raw Materials (Houndstooth)

Warum gleich immer vom Revival sprechen?

18+ Trust (Houndstooth)

Die Beats sind schwer und verschleppt, die Texturen neblig verhangen und elliptisch leiernd, die Texte explizit. 18+ sind 'Boy' und 'Sis', ein Duo aus LA, das bereits drei fantastische Mixtapes mit verstörenden R'n'B-/Cloud-Rap-Hybriden veröffentlicht hat.

CALL SUPER Suzi Ecto (Houndstooth)

Wer tanzen will, soll EPs kaufen. So oder ähnlich könnte Joe Seaton alias Call Super an sein Debütalbum herangegangen sein. Denn von den immer knapp neben der Spur laufenden Beats seiner Maxis, die den Club in erster Linie als Forschungsauftrag verstehen, hat sich der Wahlberliner auf Suzi Ecto weitgehend verabschiedet.

MARQUIS HAWKES Filthy Fathoms Deep (Houndstooth 028)

Marquis Hawkes gehört zu der Garde von jungen Produzenten um Labels wie DABJ, L.I.E.S. oder eben Houndstooth.

CALL SUPER Depicta / Acephale II (Houndstooth 021)

Call Super schweift immer weiter aus in seinen Techno-Exkursionen. „Depicta“ ist trocken, düster und trotzdem mit mehr Melodie als so manche Querflöte versehen.

Popular

Blitz

Neuer Club in München

Clubbericht: Elysia (Basel)

Feier des Sounds

Marcel Dettmann

"Meine Generation ist ruppiger und schroffer."

Aktuelle Ausgabe bestellen

81,713FansGefällt mir
7,386AbonnentenFolgen
50,204AbonnentenFolgen
11,460AbonnentenFolgen
708AbonnentenAbonnieren
7.386 Abonnenten
Folgen