Sonntag, 4. Dezember 2016
Schlagworte Hard Wax

SCHLAGWORTE: Hard Wax

HEAD HIGH Home. House. Hardcore. (Power House)

Kein anderer Berliner Producer hat in den letzten Jahren die Berliner Vision von Techno und Clubmusik mit einer solchen Vehemenz herüber gebracht wie René Pawlowitz alias Shed.

CHEAP AND DEEP Beautiful (Modular Cowboy 03) HAUNTOLOGISTS Brooklyn Haunt /...

Obwohl man angesichts der drei neuen Veröffentlichungen von Modular Cowboy drei unterschiedliche Künstler erwarten könnte, steckt hinter Cheap And Deep, Hauntologists und Add Noise...

WAX #50005 (Wax 50005)

Es gibt wenige Platten, bei denen Versprechen und Erwartungshaltung mit Erfüllung und Resultat derart übereinstimmen. Das Shed-Projekt Wax ist wie seine Schwester Equalized für...

SHED „Kurz vor dem Perversen ist alles gut“

Text: Arno Raffeiner Fotos: Sibylle Fendt Erstmals erschienen in Groove 137 (August/September 2012) Es war Ende Mai 2012, als der Berliner Plattenladen Hard Wax nach über 20-jähriger...

HARD WAX Download-Shop eröffnet

Foto: Ragnar Schmuck Ende 2009 kündigte Hard-Wax-Gründer Mark Ernestus zum zwanzigjährigen Jubiläum der Berliner Technoinstitution im Groove-Interview an, dass der Laden und Mailorderversand sein Vinyl-Angebot...

ANSTAM Dispel Dances (50 Weapons)

Als 2007 das erste Anstam-Vinyl in den Plattenläden auftauchte, war das Projekt auf Anhieb von einer geheimnisvollen Aura umgeben. Auf den schwarzen Labels der...

Popular

Kyoka

Electron Festival 2016 Podcast

Clubbericht: Elysia (Basel)

Feier des Sounds

Marcel Dettmann

"Meine Generation ist ruppiger und schroffer."

Nachtdigital

"Ballermann auf hohem Niveau"

Aktuelle Ausgabe bestellen

74,390FansGefällt mir
3,411AbonnentenFolgen
37,340AbonnentenFolgen
10,532AbonnentenFolgen
200AbonnentenAbonnieren
3.411 Abonnenten
Folgen