Montag, 5. Dezember 2016
Schlagworte Garden Of Delete

SCHLAGWORTE: Garden Of Delete

ONEOTHRIX POINT NEVER Garden Of Delete (Warp)

Die verrätselten, ambienten Momente seiner frühen Platten existieren nur noch in Nischen. Dennoch bleibt Lopatin auf diesem im guten Sinne überfordernden Album immer als Oneohtrix Point Never erkennbar, weil er seinen Produktionstechniken treu bleibt: Nur sind die Schnitte härter und die Arpeggios schneller.

Popular

Kyoka

Electron Festival 2016 Podcast

Clubbericht: Elysia (Basel)

Feier des Sounds

Marcel Dettmann

"Meine Generation ist ruppiger und schroffer."

Nachtdigital

"Ballermann auf hohem Niveau"

Aktuelle Ausgabe bestellen

74,398FansGefällt mir
3,414AbonnentenFolgen
37,445AbonnentenFolgen
10,535AbonnentenFolgen
200AbonnentenAbonnieren
3.414 Abonnenten
Folgen